Eigene Homepage, eigener Blog ... jetzt geht's los

Wie bereits in den News angekündigt, stand auch ein eigener Blog mit auf meinem Plan. Und das hat einen bestimmten Grund. Ich finde ein Blog ist etwas Persönliches. Hier werdet ihr Einblicke in mein Tun, aber auch in mein Leben erhalten. Es ist natürlich nicht zwingend notwendig, dass man seinen Fotografen persönlich kennt. Aber das Gefühl mich (einwenig) zu kennen, kann dem Shooting nicht schaden. ;-)

Warum ich aber vor allem meinen Blog jetzt starte, hat einen bestimmten Grund: vor einer Woche - in der Nacht von Sonntag auf Montag - sind meine Katzen Coco und Charly Eltern geworden. Die Fotos der Kitten würden auf Dauer sicherlich mein Portfolio sprengen. Auf der anderen Seite werden aber sicherlich ganz viele süße Fotos entstehen. Und ihr habt so die Möglichkeit den Kleinen beim Wachsen zuzuschauen.

Hier ein Foto vom 24.05.:

Wie man sieht sind zwei helle Kitten dabei, ein getigertes ... und unter Mutters Pfote kann man noch ein viertes erahnen. Dieses hat eine wunderschöne marbled Zeichnung. Mittlerweile sieht es auch so aus, als seien es zwei Kater und zwei Katzen.

Die ersten Tage habe ich die Kleinen nur so fotografiert, wie es sich ergab. Ich wollte keinen Stress auslösen indem ich sie bewege und für mich passend bewege. Allerdings habe ich nach einer Woche das erste richtigere Shooting gemacht. Aber dazu später mehr.

Vier auf einen Streich. Hier sieht man die wunderbare Zeichnung des marbled Katers.

Besonders süß: auch der Papa hat großes Interesse an seinen Kindern und ist sofort aufmerksam, wenn sich eines zu Wort meldet. Zwischendurch überninmmt er auch die Aufgabe und betreut die Kleinen während sich Coco eine kleine Auszeit gönnt. Ein - wie ich finde - wunderbarer Anblick: die kleine Familie liegt beieinander.

Und hier ist Papa Charly mit seiner Tochter. Die kleine Tigerin heißt übrigens Abigail (Abby).

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now