Schwerpunkt 2018: Peoplephotographie

Wie schon erwähnt, habe ich fotografisch im Bereich Natur (Landschaften, Blumen) und Tiere begonnen. Menschen zu fotografieren war so gar nicht meins. Doch durch meine Abschlussarbeit bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung gab es neue Berührungspunkte und der Knoten ist geplatzt. "Peoplephotographie" macht mir so viel Spaß, dass es dieses Jahr mein Schwerpunkt sein wird. Es sind mehrere Workshops geplant, an denen ich teilnehmen möchte, aber auch TFP-Shootings (TFP = Time for picture = das "Model" stellt mir Zeit zur Verfügung und erhält im Gegenzug Fotos von mir) stehen auf meiner to-do-Liste. Ich bin schon selber sehr gespannt.

Der neue Schwerpunkt zieht aber auch andere Neuerungen mit sich: meine Facebookseite ist mit dem Schwerpunkt Tier- bzw. sogar Katzenfotografie aufgebaut worden. Aber nicht jeder der Katzen mag, möchte auch Fotos von Menschen ansehen (und natürlich umgekehrt). Daher habe ich mich vor zwei Wochen für eine separate Facebookseite entschieden:

https://www.facebook.com/claudiakellermannfotografie/

Und seit dieser Woche gibt es auch einen zusätzlichen Instagram-Account:

https://www.instagram.com/claudiakellermannfotografie/

Ich hoffe, dass ich durch die Trennung beiden Interessengruppen gerecht werden kann. Denn natürlich wird es auch weiterhin Tier- bzw. Katzenfotos von mir geben. Und wer weiß ... vielleicht ja auch mal Überschneidungen.

Wobei ich zugeben muss, dass es schon ein komisches Gefühl ist noch mal bei Null anzufangen. Ok, die (aktuell) 29 Follower bei Instagram habe ich bereits hinter mir gelassen. Aber Facebook mit etwas über 7000 mühsam erarbeiteten Likes, ja das ist schon eine ganz andere Hausnummer. Aber u.a. Dank meiner FB-Freunde darf ich mich immerhin über 66 Likes freuen.

Wenn ich ganz ehrlich mit mir bin, bin ich froh über die Erfahrung. Denn bei 7000 Likes freut man sich zwar generell über jeden Einzelnen, aber ob mal zwei mehr oder weniger ... Jetzt freue ich mich wieder ganz anders über jedes Like und jeden Follower. Deshalb auch ein DICKES DANKE an alle, die mir bereits folgen.

Letztes Wochenende hatte ich übrigens ein neues Shooting mit Lindsay. Das Wetter hat zum Glück mitgespielt. Der Unterschied zu den bisherigen Shootings: Location und Kleidung waren Lindsays Idee. Wir haben insgesamt an zwei Locations geshootet ... aber lasst Euch überraschen. Das ein oder andere wird auf den oben genannten Seiten gezeigt werden. Zum Abschluss eines meinre Lieblingsbilder aus diesem Shooting:

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now